Pressemitteilung / 26 februari 2020

Vier Gründe für die regelmäßige LKW -Wäsche im Winter!

Truckwash Winter

1. Streusalz, der größte Feind von Metall und Lack
Sobald sich die erste Glättegefahr auf deutschen Straßen anbahnt, ist es an der Zeit aufzupassen. Das Salz hat verheerende Auswirkungen auf Metall und Lack. Die Salzbelastung führt dazu, dass Metall um ein Vielfaches schneller rostet und sich durch die Farbschicht frisst, insbesondere wenn die Farbe bereits beschädigt ist. Auch wenn jede moderne Karosserie heutzutage einiges aushalten kann, bedeutet das nicht, dass Schmutz oder die Wirkung von Salz keine schädlichen Auswirkungen mehr haben.

2. Verhindern Sie defekte Teile durch Salzanlagerung
Nicht nur der Körper, sondern auch alles unter der Motorhaube verdient bei Frost besondere Aufmerksamkeit. Brems- und Aufhängungsteile sind empfindlich gegenüber der Einwirkung von Salz. Lassen Sie daher Ihre Fahrzeuge regelmäßig in der nächsten LKW-Wäsche ordentlich waschen. Entgegen der herkömmlichen Meinung kann das Waschen das ganze Jahr über durchgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Türdichtungen wieder trocken sind, bevor der Nachtfrost auftritt.

3. Warnleuchten in Ihrem Armaturenbrett, die unnötig durch Streusalzablagerung aufleuchten.

Sensoren und Geräte in Ihren Fahrzeugen können durch Salzablagerung schnell gestört werden. Dies kann dazu führen, dass alle Arten von Warnleuchten im Armaturenbrett leuchten, ohne dass tatsächlich etwas nicht in Ordnung ist. Fahren Sie niemals weiter und gehen Sie nicht das Risiko ein, dass es sich möglicherweise um einen falschen Alarm handelt. Durch eine regelmäßige LKW-Wäsche im Winter vermeiden Sie unnötige Kontrollen & Störungen.

4. Schmutz führt zu Sichtverlust und gefährlichen Situationen.
Aufgrund des schlechten Wetters in der dunklen Winterzeit können andere Verkehrsteilnehmer Ihre schmutzigen Fahrzeuge nicht oder zu spät erkennen, mit allen damit verbundenen Folgen. Mit einem glänzenden Truck sind Sie auf der Straße gut sichtbar und die Autofahrer können rechtzeitig und ordnungsgemäß vorausschauend fahren. Aber denken Sie auch an die eingeschränkte Sicht Ihrer Fahrer auf der Straße. Eine verschmutzte Windschutzscheibe in Kombination mit der niedrigen Wintersonne ist kann schwerwiegende Folgen für Ihre Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer haben. Lassen Sie es nicht so weit kommen und sorgen Sie im Vorfeld für freie Sicht!

Lassen Sie Ihre Fahrzeuge in den Wintermonaten regelmäßig waschen. Jede LKW-Wäsche passt die Waschgänge an die Jahreszeit an. Im Winter wird beispielsweise meist kaltes Wasser verwendet. Warum? Salz löst sich in warmem Wasser auf, sodass sich das aufgelöste Salz leicht zwischen die kleinsten Risse und Löcher verteilen kann und folglich schwerere Schäden oder Beschädigungen an Teilen verursacht.

Sind Sie mit Glatteis und viel Streusalz konfrontiert? Warten Sie nicht darauf, dass der Schnee verschwindet, bevor Sie Ihren Fuhrpark waschen. Denken Sie daran, Ihre LKWs in diesen Tagen waschen zu lassen. Benötigen Sie weitere Wintertipps oder haben Sie Fragen? Chatten Sie mit unserem TRAVIS Truck Wash Experten oder besuchen Sie die nächstgelegene Waschanlage. Sie beraten Sie gerne und kompetent. Drive safely. 

 

Kennen Sie jemanden, der diese Seite lesen sollte?

Senden Sie diese Seite an Ihre Kollegen oder andere Kontakten!

Oder teilen über